finanziell frei sein …
17.03.2014

finanziell frei sein …

‎2009 kaufte ich ein MFH für nur 35.000 € (!) aus einer "gestressten Situation" und renovierte es für 110.000 €. Gesamt-Investment ca. 145.000, realer unterer (!) Marktwert 215.000 €, Marktwert lt. Gutachter 260.000 €. Fina-Eigenanteil ca. nur 24.500 €, der Rest ist fremdfinanziert.

Freier CashFlow 1.200.- € pro Monat in meine Tasche. Dieses eine Beispiel hat mich ca. 1,5 Monate Arbeit gekostet - und zugleich eine Reihe neuer Erkenntnisse und Erfahrungen gebracht, von denen ich dauerhaft profitiere.   Wie viele Häuser müssen Sie besitzen, um für Ihr ganzes Leben lang finanziell frei zu sein? Wie finden Sie solche Chancen und wie gehen Sie für ein solches Projekt vor?

 

 

Kommentare (1)

  1. Steve
    Steve am 14.06.2016
    Interessant.

Neuen Kommentar schreiben

Wissenspaket

kostenloses


Wissens-paket

Jetzt anfordern!

Termine 2019

Professional 360°

Berlin - 22.05.-25.05.2019

München - 10.10.-13.10.2019

 

Special: Money & Business Pro Training

Dresden - 26.06.-29.06.2019

 

Special: Banken - Finanzierung - Geldbeschaffung

Dresden - 13.11.-16.11.2019

 

Special: Zwangsversteigerung - Teilungsversteigerung - Vorfeldeinkauf - Forderungskauf

Köln - 2020

 

Special: Steuerstrategien für Immobilien-Investoren

Dresden - 06.02.-09.02.2019 - Ausverkauft

Dresden - 28.08.-31.08.2019

 

Special: Investments in Gewerbeimmobilien

Dresden - 12.06.-15.06.2019

 

Special: Planen - Bauen - Sanieren

Dresden - 30.10.-02.11.2019

 

Special: Einkaufen - Verhandeln - Verkaufen

Dresden - 18.09.-21.09.2019

 

Special: Verträge - Recht - Gesetz

Dresden - 27.11.-30.11.2019

 

Advanced: Stiftungen und Immobilien

Dresden - 08.05.-11.05.2019 - Ausverkauft